Hörfitness-Training

Hören ist kein mechanischer Vorgang. Das Ohr sammelt Geräusche und leitet sie an das Gehirn weiter. Dieser Vorgang kann und muss aktiv trainiert werden, um möglichst lange gut zu hören – oder um sein Hörvermögen wieder zu verbessern.

Deshalb eignet sich das Hörfitness-Training für Menschen, die ihre Hörfähigkeit verbessern wollen, und auch als Präventionsmaßnahme für alle, die ihr Gehör in Schwung halten möchten. Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an!

Hat das Gehirn durch eine Hörminderung lange nur wenige Geräusche verarbeitet, muss es erst wieder lernen zu hören. Es muss lernen, Töne, Geräusche und Sprache aufzunehmen, zu filtern und richtig einzuordnen. Zusammen mit der Anpassung von Trainingsgeräten trainieren wir mit Ihnen diesen Prozess. Mit unserem speziell entwickelten Hörfitness-Training reaktivieren wir gemeinsam mit Ihnen, Schritt für Schritt, Ihr Hörverstehen. Wir geben Ihnen zusätzlich Aufgaben mit nach Hause, damit Sie selbstständig in Ihrer gewohnten Umgebung weiter üben können.

Das Hörfitness-Training ist bei uns Bestandteil der Hörgeräte-Versorgung. Es hilft gleichzeitig auch Menschen, die mit ihrem Hörgerät nicht zurechtkommen, die kein Hörgerät tragen können oder wollen.